MARIPOSA Arche – Mobiler interaktiver Thinktank und Ideenspeicher.

Mariposa – The Ark 2004
Mariposa – The Ark 2004
Mariposa – The Ark 2004

Die Arche als Auffanggefäß und Transportmittel der Ideen einer neuen Generation in eine bessere und sichere Zukunft. Eine archaisch-zeitlose Hülle und ein gleichzeitig zeitgemäß-futuristisches Innenleben zu entwerfen und umzusetzen - das war die Aufgabe, der wir uns gegenübersahen. Wir entschieden uns für sinnfällige Elemente einer rauhen, verwitterungsfähigen Lärchenschalung und mit Korbwerk umflochtenen Kufen für die Außenanmutung, und ein Innenraumkonzept aus naturfarbenem Nadelvlies auf amorph geformten Ausbauelementen und einem Baldachin aus Lichtfolienbändern, die mit farbwechselnder Lichtleitfasertechnik hinterleuchtet wurden. Im Unterboden wurde die komplexe und hochleistungsfähige Rechentechnik untergebracht. Die MARIPOSA Arche wurde auf einem Schiffstrailer reversibel montiert, um selbst über lange Strecken transportiert werden zu können. So machte sie sich auf ihre Reise...

 

Leistungsbeschreibung:

Konzeptentwicklung, Entwurf und Modellbau, Beleuchtungskonzept, IT Konzept, Ausführungsplanung Arche und Trailer, Koordination, Organisation und Logistik, Sponsorengewinnung, Produktionsüberwachung, Dokumentation.

Kunde:

Kulturprojekt MARIPOSA, Stuttgart

 

Jahr:

2004

 

Team:

Erden/Kimmerl/Werzinger/Müller/Preller für Planwerk Coburg

 

Kooperationspartner:

Soziale Betriebe der Laufer Mühle gGmbH, Siemens IT, LBM Lichtleittechnik, Staatliche Berufsfachschule für Flechtwerkgestaltung Lichtenfels

 

 

Projektwebsite

www.mariposa-arche.org/en/home.html

 

MARIPOSA – Kulturprojekt & Kunstpark Teneriffa

www.mariposa-projekt.de

 

Soziale Betriebe der Laufer Mühle gGmbH

www.laufermuehle-sozialebetriebe.de

 

Staatliche Berufsfachschule für Flechtwerkgestaltung Lichtenfels

http://flechtwerkgestaltung.bs-lif.de

 

LBM Lichtleittechnik

www.lbm-licht.de